Freitag, 12. September 2008

Café Amora an der Alster, Hamburg


Das Café A.mora am Ufer der Aussenalster ist gleichzeitig der Anleger
am Atlantik Hotel. Im Sommer sehr geil, um einen Illy Espresso zu
trinken. Gut, der ist nicht 100 %ig nach Illy-Standard weil er immer
zu lang wird aber er ist ok. Netter Laden. Im Internet ist das Cafe A.mora komischer Weise nur unter der Adresse des "Schwesterlokals" BarHamburg zu finden.

Kommentare:

Michael hat gesagt…

Den besten Espresso trinkt man übrigens in Rom, S. Eustachio. Kein Witz, ausnahmsweise.

CouchTycoon hat gesagt…

du, das glaub ich sofort. nur dumm, dass wir im norden da ganz schlecht hinkommen.